Mimeo

Blog der Doktorandinnen und
Doktoranden am Dubnow-Institut

Beiträge aus:Oktober 2020

In late October 1947, the Jewish émigré and art historian Guido Schönberger received an odd letter from fellow art historian and dealer Hildebrand Gurlitt. His initially innocuous-seeming request to Schönberger was highly unusual and actually pretty impertinent. Why did he turn to Schönberger, of all people, with this request? And how could he have been sure that Schönberger would not expose him as a Nazi accomplice?

Mehr lesen
Paul Kraus auf dem Titelblatt von al-Jumhour vom 1. März 1943 im Kreise libanesischer Literaten, Gelehrter, Journalisten und Politiker in Beirut. University of Chicago Library und Jenny Strauss Clay.

Am 13. Oktober 1944 versammelte sich eine kleine Gruppe von Intellektuellen, Politikern und religiösen Würdenträgern in der sephardischen Synagoge Sha’ar Hashamayim im Zentrum Kairos. Anlass war die Beerdigung des jungen Universitätsdozenten Paul Kraus, der sich, gerade einmal 39-jährig, am Vortag das Leben genommen hatte.

Mehr lesen
Buchcover von Fritz Stern, Gold und Eisen. Bismarck und sein Bankier Bleichröder, Erstausgabe von 1978, Ullstein Verlag, Gestaltung Hansbernd Lindemann.

1977 erschien Fritz Sterns Studie über Otto von Bismarck und seinen Bankier Gerson von Bleichröder unter dem Titel Gold and Iron in den USA und kurz darauf in Deutschland als Gold und Eisen. Historiker in beiden Ländern verstanden das Werk durchaus unterschiedlich.

Mehr lesen